Über KiWi

 

Und wer sind wir...

 

Das sind KiWi und Cherstin. Cherstin ist eine Entdeckerin mit einer Menge Hintergrundwissen und praktischer Erfahrung. Sie studierte Germanistik und Medienwissenschaften in Düsseldorf, ließ sich zur Mediengestalterin ausbilden und schnupperte dann einige Jahre Theater- und Filmluft als Regieassistentin und Außenrequisiteurin in Berlin.

 

Dank ihrer zwei Kinder und ihrer eigenen ausgeprägten experimentier-freudigen Neugierde führt sie seit Jahren erfolgreiche Fortbildungen, Kinderworkshops und Veranstaltungen durch. Spaß garantiert!

 

 

 

Wisst ihr eigentlich wieso der Kiwi-Vogel

Kiwi heißt?

 

Der KIWI-Vogel lebt NUR in Neuseeland. Viele Regionen Neuseelands haben ihn daher auch auf ihrem Wappen. Im Volksmund nennt man auch die Neuseeländer oft „die KIWIs“.

Nur woher hat der KIWI seinen Namen? Isst er am liebsten Kiwis?

Nein – Der Vogel heißt schon immer so. Seine Rufe klingen nämlich wie „kiwi-kiwi“.

Die Neuseeländer (also „die KIWIs“) bauten eine Frucht an mit dem offiziellen Namen "Chinesische Stachelbeere". Das war denen aber viel zu lang. Da haben sie die Frucht einfach auch „KIWI genannt.

...und was isst der Kiwi-Vogel nun am liebsten? Am liebsten isst er Regenwürmer, Tausendfüßer und Insektenlarven.

Er kann übrigens nicht fliegen! Er ist der kleinste aller Laufvögel und tritt erst nachts in Aktion.

© 2015 FilmVogel ׀ Datenschutz ׀ Impressum ׀ AGB